Nach der Kommunalwahl 2020

Die schönen Erlebnisse beim Plakate abhängen in Holthausen

Wir von der UWG Schmallenberg – und ganz besonders ich als Bürgermeisterkandidat – bedanken uns ganz herzlich bei allen Wählerinnen und Wählern, die uns ihre Stimme – und damit ihr Vertrauen – geschenkt haben. Ein besonderer Dank gilt darüber hinaus allen, die uns im Wahlkampf in irgendeiner Form unterstützt haben. Ohne euch wäre dieses Ergebnis – wir haben wieder 6 Sitze in der Stadtvertretung – nicht möglich gewesen. Vielleicht haben wir aber auch bei dem einen oder der anderen das Interesse an der Kommunalpolitik geweckt? Ihr könnt gerne bei uns mitmachen. Meldet euch (z. B. über Facebook oder diese Homepage unter „Kontakt“), nehmt mal an einer oder mehreren Fraktionssitzungen teil (die sind grundsätzlich öffentlich) und überlegt dann, ob ihr bei uns mitmachen und euch für unsere Stadt Schmallenberg einsetzen wollt. Es gilt dabei aber immer unsere Maxime, jeder setzt sich so viel ein, wie er möchte!
Vielleicht möchte aber auch der eine oder andere uns finanziell unterstützen. Unser Beitrag ist überschaubar und im Übrigen auch steuerlich absetzbar!
Noch mal vielen Dank und bleibt gesund!

Nachdem die Wahl nun vorüber ist, wird in der nächsten Zeit wieder der politische Alltag einkehren. Auch wenn es uns nicht gelungen ist die absolute Mehrheit der CDU zu brechen, so gehen wir doch davon aus, dass in den nächsten Jahren viele unserer Wahlkampfziele umgesetzt werden, da die CDU und auch Burkhard König fleißig aus unserem Wahlprogramm abgeschrieben haben!
Aber jetzt im Ernst:
Natürlich werden wir unsere Ziele weiter verfolgen und sie – soweit das in unserer Macht liegt – umsetzen.
Und natürlich stehen wir nach wie vor für alle Schmallenbergerinnen und Schmallenberger als Ansprechpartner zur Verfügung. Also, falls ihr Ideen habt oder Kritik äußern wollt, oder vielleicht auch einfach nur bei uns mitmachen wollt, so sprecht uns an. Zum Beispiel hier bei Facebook, auf unserer Homepage oder sprecht einfach eines unserer Mitglieder an!

UWG Schmallenberg
Dietmar Weber

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.